Allgemeine Geschäftsbedingungen

Übersetzung der italienischen Original-AGB

Willkommen bei Tiberius International!!!

Wir wünschen Ihnen, dass Ihr Studienaufenthalt in Rimini eine der schönsten Erfahrungen wird, die Sie nie vergessen werden. Die Direktion, vertreten durch Frau Monica Golfieri und Frau Donatella Donati, steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihnen alle Informationen und Hilfestellungen zu geben, die Sie benötigen. Wir laden Sie ein, uns umgehend alle Details mitzuteilen, die Ihnen Unbehagen bereiten könnten. Um Ihnen zu helfen, beachten Sie bitte die folgenden Regeln:

1. Unterrichtszeiten: - Beginn 9.00 Uhr Pause 10.45 Uhr - 11.00 Uhr Ende 13.00 Uhr - Beginn 15.00 Uhr Pause 17.00 Uhr - 17.15 Uhr Ende 13.00 Uhr

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl (3 Schüler) behält sich die Schulleitung das Recht vor, die Anzahl der Unterrichtsstunden zu reduzieren.
2. Für den reibungslosen Ablauf der Programme ist ein pünktlicher Unterrichtsbeginn unabdingbar, daher müssen diejenigen, die unentschuldigt zu spät kommen, leider nach der Pause in den Klassenraum gehen.

3. Achtzig Prozent (80%) der Unterrichtsstunden müssen besucht werden, um die Abschlussprüfung abzulegen und damit das Diplom zu erhalten.

4. Häufig wiederholtes Fernbleiben oder Zuspätkommen wird der Direktion gemeldet, die bei minderjährigen Schülern die Eltern benachrichtigt.

5. Die Abschlussprüfungen finden am DONNERSTAG der letzten Kurswoche von 9.00 bis 11.00 Uhr oder nachmittags von 15.00 bis 17.00 Uhr statt, und zwar unterschiedslos für alle Stufen. Der Kandidat muss eine Einverständniserklärung zur Teilnahme an der Prüfung unterzeichnen. Multiple-Choice-Tests werden nach Ermessen der Lehrkraft während der Woche durchgeführt.

6. Von den Schülern wird erwartet, dass sie sich höflich und anständig benehmen; die Lehrer behalten sich das Recht vor, Personen, die den Unterricht stören, zu entfernen.

7. Tiberius stellt das Lehrbuch Nr. 1 oder das Handout Nr. 1 und Fotokopien für den Unterricht zur Verfügung. Zusätzliche Materialanfragen gehen zu Lasten des Schülers.

8. Die Programme für die außerschulischen Aktivitäten am Nachmittag und Abend werden zu Beginn der Woche bekannt gegeben. Zum Zeitpunkt der Anmeldung ist eine Zahlung erforderlich, um die Reservierung zu garantieren, wobei die Modalitäten noch festzulegen sind. Im Falle einer Nichtteilnahme werden die Gebühren nicht zurückerstattet.

9. Die Tiberius-Verwaltung haftet nicht für Gegenstände, die unbeaufsichtigt in den Räumlichkeiten des Instituts zurückgelassen werden.

10. Schäden, die von Studierenden verursacht werden, gehen zu deren Lasten und sind unverzüglich zu ersetzen.

Schöne Ferien in Rimini !!!

Datenschutzerklärung